IT-Recht

Geschrieben von

Paypal, IBM & Co: US-Konzerne entdecken den Datenschutz 13/07/2018. Immer mehr Tech-Manager betonen, wie wichtig ihnen die Privatsphäre ist. Sind das Lippenbekenntnisse oder weichgespülte Botschaften für deutsche Kunden? Warum ich optimistisch bin.

Datenschutz im Netz, IT-Recht, Politik| Ansichten: 30

Wer Managern von großen Tech-Unternehmen zuhört, erfährt immer öfter, wie wichtig ihnen der Datenschutz ist. So betonen etwa die Deutschland-Statthalter von IBM und Microsoft...

Weiterlesen

Geschrieben von

Geschrieben von

5 Gründe, warum die DSGVO ein voller Erfolg wird 15/06/18. Die Kritik an den neuen EU-Datenschutz-Vorschriften ist völlig aus dem Ruder gelaufen. Doch wenn die kurzsichtige Hysterie abklingt, werden die Vorteile in den Vordergrund rücken – auch für den Mittelstand.

Datenschutz im Netz, IT-Recht, Politik| Ansichten: 170

Ja, die Veränderungen hätten besser kommuniziert werden sollen. Ja, gerade für kleine Mittelständler ist die Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung eine Herausforderung....

Weiterlesen

Geschrieben von

Geschrieben von

Geschrieben von

Geschrieben von

Geschrieben von

Facebook: Wie schlechter Datenschutz den Ruf ruiniert 23/03/2018. Der Skandal um Cambridge Analytica ist ein Lehrstück für all jene Manager und Politiker, die Datenschutz als lästiges bürokratisches Hemmnis oder Innovationsbremse sehen.

Datenschutz im Netz, IT-Recht, Social Media| Ansichten: 354

Ist Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, der die Welt zu einem besseren Ort machen will, mitverantwortlich für die Wahl von Donald Trump? Diese Frage stellt sich mehr denn je,...

Weiterlesen

Geschrieben von

Dieselgate: Wacht die GroKo jetzt endlich auf? 02/03/2018. Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zu Fahrverboten soll alles ganz schnell gehen: Justizminister Maas will die Hersteller in die Pflicht nehmen. Insbesondere VW-Fahrer könnten profitieren. Schön wär’s!

Allgemein, Automobil, IT-Recht, Politik| Ansichten: 113

Plötzlich zeigt sich der geschäftsführende Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz in Sachen Dieselgate wild entschlossen:  Die Kosten für Nachrüstungen dürfen...

Weiterlesen

Geschrieben von

Verbraucher-Scoring: Wird jetzt die Schufa geknackt? 16/02/2018. Datenschutz-Aktivisten rufen Bürger auf, Selbstauskünfte bei der Schufa einzuholen – und die Daten zur Auswertung zur Verfügung zu stellen. Warum ich die Initiative unterstütze.

Datenschutz im Netz, IT-Recht| Ansichten: 451

Bonitätsprüfer wie die Schufa und Creditreform beeinflussen unser Leben maßgeblich. Denn ihre Urteile können darüber entscheiden, ob und zu welchen Zinsen wir einen Kredit...

Weiterlesen